8.10.2011 – Eva Mayerhofer & Band


Eva Mayerhofer, gebürtiger Heidelbergerin, Dozentin für Pop- und Jazzgesang an der Musikhochschule Köln, ist eine der eindrucksvollsten Stimmen der neuen deutschen Jazzszene. Nach ihrem Studium an der Swiss Jazz Scholl Bern, und an der Musikhochschule Hannover, folgten Tourneen durch Europa und Südafrika, sowie zahlreiche CD-Produktionen mit unterschiedlichen musikalischen Projekten. Als gefragte Solistin war die Sängerin u.a. Gast bei der Big Band des Hessischen Rundfunks und dem Frankfurt Jazz-Trio zu hören.

Die Wahlkölnerin, die sich im Jazz wie Po gleichermaßen zuhause fühlt, schafft zusammen mit dem deutsch/isländischen Pianisten Lars Duppler, dem Bassisten Herve`Jeanne und dem Schlagzeuger Markus Rieck einen edlen, pulsierenden Sound. Von Scat-Improvisationen im Stile Ella Fitzgeralds über Blues in bester Billy Holiday – Tradition bis hin zum brasilianischen Samba scheint der Sängerin alles zu liegen. Ihr Herz jedoch schlägt für Latin Jazz, ihre Bossa Novas und Sambas bekommen all die Farbe, Vitalität und Sinnlichkeit, die sie brauchen. Kultiviert, technisch auf höchsten Niveau und immer wieder überraschend impulsiv verweben sich mitreißende Soli und Eva Mayerhofers leichtgängiger Gesang zu einem echten Erlebnis: „Vocal – Jazz at it´s best!“

www.evamayerhofer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.